Skip to main content
Neuigkeiten

Elternabend "Legasthenie und Dyskalkulie" am 11. April

Wenn ein Kind Legasthenie hat, dann ist das auch für die Eltern eine belastende Situation. Sie merken, dass sich Ihr Kind in der Schule viel schwerer tut als die anderen Kinder. Sie erleben, dass Ihr Kind ständig mit neuen Herausforderungen und Misserfolgen kämpfen muss. Sie wollen helfen, wissen aber nicht, was Sie tun können. Und Sie fragen sich vielleicht „Warum ausgerechnet mein Kind?“

Mit guter Förderung und starkem Rückhalt stehen Ihrem Kind alle Wege offen. Daher freuen wir uns, Sandra Frisch vom Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Bayern e.V. für einen Vortrag gewonnen zu haben:

Elternabend "Legasthenie und Dyskalkulie":
Donnerstag, 11. April, 18.30 Uhr
im Rundbau der Montessorischule

Im Anschluss erklärt Schulleitung Christina Dreinhöfer das Prozedere des Notenschutzes/Nachteilsausgleichs an der Motessorischule Ingolstadt.

Um besser planen zu können, bitten wir um eine Anmeldung hier